Nur diese Kategorie anzeigen:Berichte

10 Jahre Naturvielfalt

27.03.2018

Das Landesprogramm „Naturvielfalt in der Gemeinde“ feierte den 10. Geburtstag. Im Rahmen des Freiraum-Spielraumkonzeptes (bestehend seit 2012) beteiligte sich auch die Gemeinde Satteins 2014/15 intensiv an diesem Programm und ist nach wie vor bemüht, die Naturvielfalt auf den öffentlichen Flächen zu erhalten. Gemeinsam mit Kindern und Erwachsenen entstanden neue Freiräume wie z.B. das „Geißenpärkle“, „Alter Fußballplatz“ auch mit dem Augenmerk darauf, die Arten- und Lebensraumvielfalt für Tiere und Pflanzen zu schützen und somit naturnahe Flächen zu schaffen. Verschiedene Projekte werden ineinander geführt und stets fortgesetzt. Natur- und Lebensraumvielfalt ist eine Existenzgrundlage und geht uns alle etwas an! Unser Bauhofmitarbeiter Martin Kräutler wird die Naturvielfalt in Satteins weiter pflegen und vorantreiben.

Kontakt

Gemeindeamt Satteins
Kirchstraße 15
T: 05524 / 8208
F: 05524 / 8208-16
gemeindesatteinsnet

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Nachmittags Mo - Do:
nach Vereinbarung

Wussten Sie, dass...

21.09.2018

... wir in Satteins zurzeit eine Taubenplage haben? Wir bitten die Bevölkerung dringenst, die Tiere nicht zu füttern.