Nur diese Kategorie anzeigen:Berichte

Vielfältige Bäderlandschaft in der Region

24.05.2017

Natursee, Sportbecken, Entspannung,... : Badenixen und Wasserratten haben im Walgau die „Qual der Wahl”

Die gemeinsamen Anstrengungen der 14 Mitgliedsgemeinden der Regio Im Walgau im Interesse ihrer Bürger sind vielfältig. Ein ganz wichtiges - und österreichweit nach wie vor einmaliges Projekt - ist die gemeinsame Finanzierung der drei öffentlichen Bäder. Dafür wurde im April 2014 die „Walgau Freizeit Infrastruktur GmbH“ (WFI) gegründet. Alle 14 Gemeinden haben sich über diese WFI an den Kosten für den Umbau des Walgaubades beteiligt und zahlen auch künftig für den Betriebsabgang mit. „Die Bäder stehen allen Bürgern im Walgau zur Verfügung. Bis dato haben dafür nur die Standortgemeinden bezahlt“, erklärt Birgit Werle, Geschäftsführerin der Regio Im Walgau. Mit der WFI wurde eine solidarische Finanzierung umgesetzt.

 

„Ohne die Mithilfe der Partnergemeinden hätten wir das Walgaubad sicher nicht so herrichten und erweitern können, wie wir das durch die Zusammenarbeit und zur Freude vieler tausend Badegäste machen konnten“, betont der Nenzinger Bürgermeister Florian Kasseroler. Es mache sich heute bezahlt, dass das Betriebskonzept unter Einbeziehung verschiedener Interessensgruppen (Jugendliche, Familien, Gesundheits-Experten, Senioren) entstanden ist, sind sich die Verantwortlichen einig.

 

FACTBOX:

 

Naturbad Untere Au, Frastanz

14.000 m2 Badesee

13.000 m2 Liegewiesen

Kinderspielplatz, Beachvolleyball-Platz,

Schlauchbootverleih, Stand-Up-Paddling,

Slackline, 40m Seilbahnrutsche,

Hängematten, Kneipp-Anlage,....

 

Schwimmbad Felsenau, Frastanz

33 x 30 Meter großes Schwimmer- und

Nichtschwimmerbecken mit 1m-Sprungbrett,

Massagedüsen, Schwalldusche

Kinderbecken mit Rutschelefant

Grander-Wasser

Tischfußballtische, Spielgeräte

Holz-Ruheliegen

Aqua Fitness jeden Mittwoch um 18 Uhr

und jeden Sonntag um 11 Uhr

Yoga (Details unter www.jb-fit.at)

Vollmondschwimmen am 9. Juni, 9. Juli

und 7. August jeweils ab 20 Uhr

 

Walgaubad, Nenzing

900m2 großes Erlebnisbecken mit Wellenbad,

Schaukelbucht, Strömungskanal,

Sprungbecken mit 1m-Brett und Turm

25- und 50m-Becken für Sportler

28 Grad warmes Aquafitbecken mit

Nackendusche, Sprudelliegen, Bodensprudel

und Massagedüsen in verschiedenen Wassertiefen

Beheizter Ruheraum

 

Interessierte finden online weitere

Informationen: www.wfigmbh.jimdo.com

Kontakt

Gemeindeamt Satteins
Kirchstraße 15
T: 05524 / 8208
F: 05524 / 8208-16
gemeindesatteinsnet

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Nachmittags Mo - Do:
nach Vereinbarung

Wussten Sie, dass...

24.11.2017

... Personen mit Hauptwohnsitz in Satteins im Skigebiet „Sonnenkopf“ ermäßigte Karten bekommen. Hierzu ist ein Ausweis notwendig, welchen Sie unter Vorlage eines...