Nur diese Kategorie anzeigen:Berichte

Abschlussveranstaltung PRAEVENIRE

10.05.2017

Am vergangenen Samstag fand im Mehrzwecksaal der Mittelschule die Abschlussveranstaltung des Grundheitsprojektes „G’hörig g’sund Satteins“ statt. Bürgermeister Anton Metzler konnte zahlreich erschienene Besucher begrüßen und sich bei den Projektleiterinnen und Projektleitern von Praevenire für die getätigte Arbeit recht herzlich bedanken. Einen ganz besonderen Dank richtete er an Vize-Bürgermeisterin Doris Amann, die die zahlreichen Aktivitäten mitorganisiert und begleitet hat.

 

Prim. Prof. Dr. Karl Lhotta hielt einen interessanten Vortrag über den gesunden Lebensstil mit viel Bewegung und entsprechender Ernährung. Im Anschluss daran hielt Mag. Fabian Frühstück von der projektbetreuenden Firma Welldone Werbung und PR GmbH einen interessanten Rückblick über die vergangenen 10 Monate PRAEVENIRE. Er hob besonders die vielen Veranstaltungen die von den Satteinserinnen und Satteinsern angeboten und besucht wurden hervor.

 

Als letzter Programmpunkt fand dann die Verlosung des Kindergewinnspiels, an denen die 6jährigen des Kindergartens, die Volksschulkinder und die Satteinser Mittelschüler teilnehmen konnten statt. Die teilnehmenden Kinder freuten sich über die gewonnenen Preise. Gewonnen haben die Kinder einen Familiengutschein „Golm Kombi Ticket“, eine Familientageskarte der Seilbahn Schnifis – Schnifisberg mit einer Einkehr beim Henslerstüble, eine Schülerjahreskarte für das Walgaubad Nenzing/Naturbad Untere Au Frastanz/Freischwimmbad Felsenau und 5 Schülertageskarten für das Walgaubad Nenzing.

Jeweils 3 Essengutscheine wurden dann noch vom Wirtshaus zum Stern und von der Jausenstation Schwarzer See gesponsert.

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil fanden dann noch interessante Gespräche zwischen den Projektverantwortlichen und den Besuchern statt, auch wurde von der Gemeinde Satteins zum gesunden Buffet, köstlich zubereitet vom Fritigsjause-Team der Volksschule Satteins, geladen.

Kontakt

Gemeindeamt Satteins
Kirchstraße 15
T: 05524 / 8208
F: 05524 / 8208-16
gemeindesatteinsnet

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Nachmittags Mo - Do:
nach Vereinbarung

Wussten Sie, dass...

17.11.2017

... es für Menschen, die am kulturellen Leben teilnehmen möchten, sich dies aber nicht leisten können, den Kulturpass gibt? Auch Menschen mit finanziellen Engpässen...