Nur diese Kategorie anzeigen:Amtliche Mitteilungen

Kundmachung Änderungsentwurf des Flächenwidmungsplanes der Gemeinde Satteins

06.04.2017

Auflageverfahren

Die Gemeindevertretung von Satteins hat in ihrer Sitzung vom 20. Februar 2017 den Änderungsentwurf des Flächenwidmungsplanes hinsichtlich Anpassung der Bezeichnungen von Vorbehaltsflächen an die neue Planzeichenverordnung beschlossen.

Gemäß § 21 Abs. 1 des Raumplanungsgesetzes, LGBl. 39/1996, ist der beschlossene Entwurf des Flächenwidmungsplanes einen Monat im Gemeindeamt zur allgemeinen Einsichtnahme aufzulegen.

Die Auflagefrist erstreckt sich von Freitag, den 7. April 2017 bis einschließlich Montag, den 7. Mai 2017, während der Amtsstunden von Montag bis Freitag jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Während der Auflagefrist kann jeder Gemeindebürger oder Eigentümer von Grundstücken, auf die sich der Flächenwidmungsplan bezieht, zum Entwurf mündlich oder schriftlich Änderungsvorschläge erstatten.


Der Änderungsentwurf kann auch unter u.a. Links als PDF betrachtet werden.


Der Bürgermeister

 

Dateien:
Plan_ARA-Mittelschule_Vorbehaltsflaechen_NEUE_Kennzeichnung.pdf0.9 M
Plan_Kirche-VS-usw_Vorbehaltsflaechen_NEUE_Kennzeichnung.pdf1.1 M
Erlaeuterung.pdf0.9 M

Kontakt

Gemeindeamt Satteins
Kirchstraße 15
T: 05524 / 8208
F: 05524 / 8208-16
gemeindesatteinsnet

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Nachmittags Mo - Do:
nach Vereinbarung

Wussten Sie, dass...

15.09.2017

... es für alle Anmeldungen für das Caruso Carsharing innerhalb des Monats September ein besonderes Zuckerl gibt: Die Monatsgebühr von je € 10,00 für das ganze...