Bildungs-Partnerschaft - Ein Projekt der Gemeinde Satteins


Spielraum „Teddybär“- Kindergarten – Volksschule – Sportmittelschule - Gemeinde

 

 

Für eine positive und erfolgreiche gesellschaftliche sowie wirtschaftliche Entwicklung ist für uns in Satteins Bildung ein zentraler Bereich.  Dieser Bereich  braucht eine allumfassende Zusammenarbeit zwischen den verschiedensten Bildungseinrichtungen und jenen,  die diese besuchen (Kinder), jenen, die ihre Kinder in die Obhut dieser Einrichtungen geben (Eltern) und den Pädagoginnen und Pädagogen, denen die Kinder anvertraut werden..

 

Zu diesem Zweck wurde in Satteins in wertoffener, kreativer und vor allem nachhaltiger Herstellung und Pflege einer engen Verbindung ein weiterer  Weg der Zusammenarbeit beschritten - die

 

Christl Rossegger (Spielraum „Teddybär“), Kathi Berchtel (Kindergarten), Bernhard Berchtel (Volksschule), Thomas Häle (Sportmittelschule) und Vizebürgermeisterin Doris Amann treffen sich vierteljährlich  unter der  fachkundigen Moderation von Johanna Neußl für 4 Stunden, um die Zusammenarbeit in gegenseitiger Wertschätzung in den verschiedensten Bereichen zu forcieren und auszubauen. Für das Wohlbefinden der Kinder ist eine konstruktive Zusammenarbeit  zwischen allen pädagogischen Einrichtungen wichtig. Unser gemeinsames Ziel ist die Wissens- und Herzensbildung unserer  Satteinser Kinder bestmöglich zu unterstützen!

Doris Amann

 

 

Weitere Infos finden Sie hier im Handbuch der Bildungs-Partnerschaft Satteins – Übergänge zwischen den Einrichtungen

 

Kontakt

Gemeindeamt Satteins
Kirchstraße 15
T: 05524 / 8208
F: 05524 / 8208-16
gemeindesatteinsnet

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Nachmittags Mo - Do:
nach Vereinbarung

Wussten Sie, dass...

24.03.2017

... die Fällung verschiedener Bäume im Ortsgebiet auf Grund von jährlichen Überprüfungen wegen ihres schlechten Zustandes und somit aus Sicherheitsgründen notwendig...